Leitsatz LKG Augsburg 2017 „Mit Ernst Christ sein wollen …“ (Martin Luther)

Dr. Martin Luther war als Reformator der festen Überzeugung, es sei wichtig, dass sich Menschen zusammenfinden, und entschließen „mit Ernst Christ sein zu wollen …“. 

Anlässlich des Reformations-Gedenkens 2017 greifen wir als Gemeinde diesen alten und sperrigen Satz als Herausforderung für uns heute auf: Bin ich „mit Ernst Christ“?

Wer/was hilft mir, es zu sein?

Wir haben Anleitungen zu „Bausteinen geistlichen Lebens“ zusammengestellt. Sie sind eine Hilfe, uns dieser Herausforderung zu stellen und persönlich, in Hauskreisen und anderen Gesprächsgruppen dem Ziel näher zu kommen: „Mit Ernst Christ sein wollen“. 

Als Gemeinde haben wir uns folgendes geistliches Ziel gesetzt:

„Jedes Gemeindeglied fördert sein eigenes geistliches Wachstum dadurch, dass es einen Baustein geistlichen Lebens einübt oder intensiviert“.

Wir wünschen uns, dass jeder seine Beziehung zu Gott vertieft.

In diesem Zusammenhang kann es hilfreich sein sich auch folgende Fragen zu stellen:   

Bin ich schon "mit Ernst Christ"? 

  • Woran erkenne ich dass ich "mit Ernst Christ" bin?
  • Will ich "mit Ernst Christ" sein? 
  • Was kann ich bei mir verändern, um "mit Ernst Christ" zu sein? 
  • Wer kann mir wie dabei helfen, dass ich "mit Ernst Christ" bin? 

Zusammengefasst: 

Willst du unser Gemeindeziel zu deinem eigenen Ziel machen, d.h. willst du "mit Ernst Christ" sein? Was willst du bei dir verändern, um "mit Ernst Christ" zu sein? 

 

Bausteine geistlichen Lebens

/

Bibel lesen

Bibel lesen – lectio divina

Buße/Beichte
Den Sonntag heiligen/Gottesdienstbesuch

Den Sonntag heiligen

Den Sonntag heiligen – praktische Tipps

Gott begegnen

Gott begegnen – Dialog mit Gott

Gott begegnen – Tagebuch

Gott begegnen – Stille

Eine Möglichkeit, solch eine Zeit zu gestalten.

Geistliche Freundschaften pflegen

Geistliche Freundschaften

Nachtkirche

Nachtkiche

Auf Gott hören, Gottes Stimme hören

Hören auf Gott

Beten

Beten