TZE-Theater

Samstag, 26. Oktober 2019, 19:30 Uhr

47 Tage Paradies

Theaterabend in der LKG Augsburg

Eine Produktion von Theater zum Einsteigen

Am Sonntag, 27. Oktober 2019 führt der Gottesdienst weiter mit dem Thema: „Sinn-los: Was hält, wenn nix hält“

 

Die Story:

„Widrige Umstände bringen Dr. Marc Baumann dazu, sich nach Tgona abzusetzen, eine ostafrikanische Insel deren Name Paradies bedeutet.
Auf der Trauminsel will der Laborarzt einfach nur seine Ruhe haben während er an einer bahnbrechenden Entdeckung arbeitet, die die Welt der Medizin für immer verändern soll. Doch seine dunkle Vergangenheit verfolgt ihn. Überdrehte Touristen und skurrile Insektenforscher kann er noch von sich fern halten, seltsame nächtliche Besucher jedoch nicht. Eine ungewöhnliche Missionarin wird wider Erwarten zu seiner Verbündeten. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die Vergangenheit auf, doch die Zeit läuft gegen sie: Das Experiment des Arztes kann nicht mehr gestoppt werden. Schließlich enthüllt Baumann das schockierende Geheimnis um die 47 Tage.“

Euch erwartet ein sehr unterhaltsamer, vor allem aber auch sehr tiefsinniger Abend!
Das Stück ist an vielen Stellen so lustig, dass man Tränen lacht, in manchen Passagen so ergreifend, dass man weinen könnte und insgesamt so hoffnungsvoll, dass man es der Welt nicht vorenthalten will.

„Packend und dramatisch bis zur letzten Spielszene!“ (Pirmasenser Zeitung)

„Das Stück berührt das Herz, die Seele.“ (Schauspieler Claus Wilcke)

Eintritt frei – Spende Willkommen!

Das Stück ist für Kinder unter 10 Jahren nicht geeignet.

> Zum Flyer

Alle Aufführungen

26. Oktober 2019 um 19:30 Uhr
LKG Augsburg. (Tel. 0821/4937338)
Max-Gutmann-Str. 5, 86159 Augsburg

Sonntag, 27.10. 2019 19:00 Uhr
Immanuelkirche Diedorf (Tel. 08238/5094671)
Lindenstraße 20, 86420 Diedorf

Montag, 28.10. 2019 19.30 Uhr
VHS – Mangoldsaal
Spindeltal 5, 86609 Donauwörth
Veranstalter: FeG Donauwörth; Tel. 09074/958283

Dienstag, 29.10. 2019 19.30 Uhr
FCG ARCHE Augsburg (Tel. 0821/258929)
Siegfried-Aufhäuser-Str. 19a, 86157 Augsburg

Mittwoch, 30.10. 2019 19.30 Uhr
Evangelische Gemeinschaft Puchheim (Tel. 089/80078191),
Boschstr. 7, 82178 Puchheim